EIPA Event Serie

Neue Entwicklungen in der Arbeitswelt – New Work in Kürze – Treffen mit Expertinnen und Experten (Online Reihe)

28 September 2023
- 23 November 2023
13:00-14:00

Neue Entwicklungen in der Arbeitswelt – New Work in Kürze

Der demografische und gesellschaftliche (Werte-) Wandel, die Internationalisierung, die Digitalisierung, der Einsatz von KI und weitere Zukunftstrends stellen Wirtschaft und Verwaltung vor große Herausforderungen. Sie müssen auf die 4 D’s (Digitalisierung, Dekarbonisierung, Demografie, Diversität) vorausschauend agieren und nahezu zeitgleich reagieren. Was den Prozess der Veränderung zusätzlich erschwert, ist das steigende Tempo der Umsetzungsgeschwindigkeit von Maßnahmen in Folge auch einer erhöhten Prozessdynamik bei Entscheidungsprozessen.

Digitalisierung und New Work insgesamt benötigen auch eine Veränderung der Aufbau- und Ablauforganisation, gute, sinnstiftende sowie das Engagement fördernde Arbeitsbeziehungen (Wohlbefinden am Arbeitsplatz), mehr Eigenverantwortung, Partizipation sowie mehr Selbstorganisation der Mitarbeitenden. Die Belegschaft wird dabei immer „bunter“ und vielfältiger. Gleichstellung und Chancengleichheit sind für alle Mitarbeitenden entscheidende Stellhebel für ihr individuelles Engagement – ebenso wie eine von Akzeptanz, Respekt, Toleranz und Wertschätzung geprägte Kultur. Diversität und damit auch die Demografie sind längst „kein weiches Thema“ mehr. Sie sollten Teil der „New Work Idee“ werden.

Die Transformation aller Organisationen hin zu Nachhaltigkeit und Klimaneutralität als generelle Leitziele, veränderte Raummanagementkonzepte im Kontext einer hybriden Arbeitswelt, ein neues Gesundheitsverständnis und Gesundheitsmanagement und andere Entwicklungen sollten strategisch und in der Praxis verstärkt in ganzheitliche Lösungsansätze eingebettet werden.

Im Rahmen dieser virtuellen Veranstaltungsreihe wollen wir verschiedene Themen kostenlos und im Rahmen einstündiger Veranstaltungen mit renommierten Experten und Expertinnen aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft diskutieren. Sie werden in diesem Rahmen auch neue Erkenntnisse und Lösungsansätze präsentieren.

Unsere gesamte Reihe zu diesem Thema findet auf Deutsch statt.

Lernpunkte

  • Gewinnen Sie Erkenntnisse und Lösungen von renommierten Experten aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft
  • Bewältigen Sie Herausforderungen aus demografischen und gesellschaftlichen Veränderungen, Internationalisierung, Digitalisierung und KI durch proaktives Handeln
  • Steigern Sie Effizienz und Mitarbeiterbindung durch die Verbesserung von Organisationsstrukturen und -prozesse
  • Lernen Sie strategisch wie praktisch Wege für ein neues Gesundheitsverständnis in der Verwaltung und Ausrichtung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

EIPA moderator(s)

Speakers

Valerie Purth-Eisendle

Valerie Purth-Eisendle

Österreichisches Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport

Carolin Mehnert

Diversity, Equity and Inclusion (DEI) specialist at DATEV eG

Werner Widuckel

Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nürnberg

Ursula Rosenbichler

Österreichisches Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport

Register here

Sie können sich für jede Veranstaltung einzeln anmelden. Bitte werfen Sie einen Blick auf jede einzelne Veranstaltung.

Wenn Sie Probleme bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung haben, wenden Sie sich bitte an a.bolk@eipa.eu und wir werden die Anmeldung für Sie übernehmen.

Previous conversations